Unter der Schirmherrschaft der Regierungspräsidentin der Bezirksregierung Detmold, Marianne Thomann-Stahl, vergibt die Initiative für Beschäftigung OWL e. V. im Rahmen des CSR-Kompetenzzentrum OWL den „CSR-Preis OWL“.

Mit dem Preis werden Unternehmen aus der Region Ostwestfalen-Lippe prämiert, die sich in vorbildlicher Weise mit ökonomischen, ökologischen und sozialen Zielen an ihrem Wirtschaftsstandort engagieren. Zur Preisverleihung des CSR-Preis OWL möchten wir Sie herzlich einladen:

26. April 2016
16:00 – 19:00 Uhr

IHK Lippe zu Detmold

Leonardo-da-Vinci-Weg 2, 32760 Detmold

Bitte melden Sie sich per Mail (heike.derjung@ifb-owl.de) mit Namen und Institution bis zum 22. April 2016 an.

Das Veranstaltungsprogramm findet sie hier.

Auf der Preisverleihung werden zwei gleichwertige Preise überreicht, ein Jurypreis sowie ein Publikumspreis. Um den unterschiedlichen Möglichkeiten der Unternehmen gerecht zu werden, werden die Preise jeweils in zwei Kategorien vergeben: an kleinere Unternehmen bis 250 Beschäftigte und an größere Unternehmen mit mehr als 250 Beschäftigten. Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung, auf der Sie als Teilnehmer über den Publikumspreis mitentscheiden können.

Das Projekt CSR-Kompetenzzentrum OWL wird gemeinsam von der Initiative für Beschäftigung OWL und der GILDE GmbH Wirtschaftsförderung Detmold durchgeführt und aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionalentwicklung und des Landes NRW gefördert.